Wandern

Wandermöglichkeiten in und um Tännesberg im Oberpfälzer Wald

Naturliebhaber und Wanderfreunde sind jederzeit herzlich Willkommen!

Gut markierte, idyllische Wanderwege führen Sie durch die den Naturpark "Nördlicher Oberpfälzer Wald". Wandern unter stimmungsvollen Blätterdächern hindurch, vorbei an rauschenden Gewässern und über Streuobstwiesen. Hinauf auf den "Schwangbühl", die höchste Erhebung im Forstgebiet "Tännesberger Wald", von dem Sie einen sagenhaften Ausblick über den Oberpfälzer Wald genießen können.

Unsere Wandertipps:

Der längste Obstlehrpfad Bayerns lädt Sie ein, die hier heimischen Obstsorten zu bestaunen. 

Entsprechende Wanderkarten und viele weitere Infos halten wir gerne für Sie bereit.

Vergrößern
Wandern auf dem Schlossberg
Vergrößern
Blick vom Schlossberg
Vergrößern
Geologischer Lehrpfad
Als Naturliebhaber und ruhesuchender Urlaubsgast sollten Sie es nicht versäumen,
den Schlossberg zu erklimmen - denn die Anstrengung lohnt sich garantiert!
Von oben haben Sie einen atemberaubend schönen Blick über Tännesberg und den gesamten Naturpark "Nördlicher Oberpfälzer Wald". Historische Burgruinen säumen sich entlang des Weges. Einst befand sich auf dem Berg eine Kapelle, von der heutzutage lediglich noch die Stücke einer zerfallenen Mauer die Überbleibsel aus den Wirren des 30-jährigen Krieges sind.
Vergrößern
"Glasschleifererweg" bei Gehenhammer
Vergrößern
Unterwegs auf dem "Geolehrpfad"
"Tief eingeschnittene Täler, markante Burgen und sagenumwobene Burgruinen, prachtvolle Fernsichten, einsame Berggipfel, weite Landschaften mit Flüssen und Bächen..."

 Weitere Wanderwege rund um Tännesberg:

  • Geologischer Lehrpfad (ca. 1,3 km)
  • Geologischer Panoramaweg
  • Rebhuhnwanderweg (ca. 2,5 km)
  • Goldsteig und Burgenwanderweg (ca. 660 km)
 
waiting
Ihre Anfrage:
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen
Facebook Holiday Check
  • Deutsch
  • English
Telefon   +49 (0)9655 9300